Wissen nutzbar machen durch

Erfahrungsaustausch

Ursprung

Das Klienten-Gruppen Beratungsmodell wurde 2004
von Seyfarth Management übernommen.
Michael Hihn hat dieses System auf drei unterschiedliche Zielgruppen adaptiert und weiterentwickelt:

Den branchenbezogenen Strategiekreis Werkzeugmaschine
für Geschäftsführer der Metallindustrie.

Den funktionsbezogenen Strategiekreis Techn. Kundendienst
für Kundendienstleiter.

Den branchenübergreifenden Arbeitskreis Wissen nutzbar machen
für Experten aus den freien Berufen.

 

Der Berater und Moderator Erwin Seyfarth hat dieses System 1985 entwickelt. Seit fast 30 Jahren begleitet
er damit erfolgreich 8 Gruppen mit ca. 80 Druckereien Strategiearbeitskreis der Druckindustrie